Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

 

Führung ist die zentrale Rolle im Unternehmen. Sie setzt Impulse, gibt Orientierung und steuert Unternehmensprozesse. Das Forum Führung stellt moderne und zukunftsgerichtete Führung in den Fokus. Ein zentrales Anliegen des Forums Führung ist es, durch Input, Austausch und Vernetzung Führungskräfte für ihren Alltag zu bestärken.

 

Bitte wählen Sie Ihre Veranstaltung: 

 

Führungstalk bei Risse + Wilke Kaltenbach GmbH & Co. KG, Iserlohn

31. August 2022, 14:00 bis 16:00 Uhr

Risse + Wilke Kaltenbach GmbH & Co. KG, Stenglingser Weg 46, 58642 Iserlohn

Führung durch Projektmanagement

 

Wie verändert sich Führung, wenn Prozesse und Entscheidungen mehr und mehr als Projekte organsiert werden und Mitarbeitende mehr Verantwortung in Prozessen erhalten?

Bei Risse+ Wilke wurde mit Projektmanagement viele Erfahrungen gesammelt und das Verständnis über Führungsrollen weiterentwickelt. Nach einer kurzen Betriebsführung werden wir von diesen Erfahrungen hören. Wie wurde der Prozess geplant? Was bedeutet Projektmanagement für die Führungsrollen? Welche Erwartungen gibt es an Führung, bzw. von Führung? Welche Hindernisse gibt es und wie wurden sie bewältigt? Welche Erfahrungen sind auf andere Prozesse zu übertragen? Die Fragen und Darstellungen bieten den Anlass für das Gespräch und die Diskussion über das Zusammenspiel zwischen Führung, Ziele, Vereinbarungen, Budgets und Verantwortung.

 

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt auf 15 Personen.

Workshop für Führungskräfte

15. September 2022, 13:00 bis 17:00 Uhr

agentur mark GmbH, Eilper Str. 71-75, 58091 Hagen

Pflegesensible Führung

 

Führungskräfte und Personalverantwortliche spielen eine wichtige Rolle, wenn Unternehmen mehr Sensibilität für Pflegesituationen und Pflegeverantwortung der Mitarbeitenden aufbauen wollen.

 

Pflegenden Angehörige übernehmen Verantwortung. Arbeit und Pflege zu vereinbaren ist eine Herausforderung. Unternehmen werden mehr und mehr auf diese Belastung aufmerksam und entwickeln Ideen und Konzepte, wie sie ihre Mitarbeitenden unterstützen können. Die zentrale Funktion, um die individuellen Bedarfe der Mitarbeitenden mit den Bedingungen im Unternehmen zu verknüpfen, sind die Führungskräfte.

Ihnen kommt im sensiblen Umgang mit diesem Thema eine besondere Aufgabe zu.

 

Wie können Führungskräfte dafür sorgen, dass sich die Sensibilität zum Thema Pflegeverantwortung erhöht und das Thema eine Bedeutung in ihrem Unternehmen erlangt?

 

Wie geht es Beschäftigten in Pflegesituationen?

Wieso macht es für das Unternehmen Sinn, Mitarbeitende in dieser Situation zu unterstützen?

Was brauchen Mitarbeitende?

Wie können Führungskräfte damit umgehen?

 

Der Workshop startet mit einem theoretischen Einstieg zur aktuellen demographischen Entwicklung in Deutschland, zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen und den Auswirkungen auf Mitarbeitende Im zweiten Teil befassen wir uns mit den praktischen Maßnahmen in Unternehmen und den Anforderungen an die Führungskräfte.

 

Referentin: Anja Palesch,

Systemische Beraterin und Diplom- Pflegewissenschaftlerin

Firmentalk bei Zwick GmbH, Hagen

24. November 2022, 14:00 bis 16:00 Uhr

Zwick GmbH, Bandstahlstr. 27, 58093 Hagen

Unternehmensmarke mit Außenwirkung

 

Der Edelstahlhändler Albrecht Zwick GmbH befasst sich in einem strategischen Prozess mit seiner Unternehmensmarke. Dies mit dem Ziel, die eigenen Kernwerte und differenzierenden Spitzenleistungen im Markt wahrnehmbar und erlebbar zu machen. In einem Team aus Mitarbeitenden sowie mit externer Unterstützung wurden die Elemente der Marke erarbeitet. In einem nächsten Schritt soll die attraktive Marke auch eingesetzt werden, um Zwick als zukunftsfähigen Arbeitgeber in der Region zu platzieren und Nachwuchskräfte zu begeistern. Zwick ist in 2020 in sein neues Bürogebäude umgezogen, dorthin laden wir Sie gern ein. Das Unternehmen Zwick stellt sich und seinen Markenentwicklungsprozess vor. Wir freuen uns auf eine inspirierende Diskussion mit Ihnen.

 

 

 

 

Ihre persönlichen Daten:
Anrede *
Anrede

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung.

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/14/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu an den Datenschutz-Verantwortlichen oder nutzen Sie den Wiederkommerlink in Ihrer Bestätigungsmail.

*Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus